Hubarbeitsbühnen-Schulung

Erstellt am: 24.01.2020 | von: Yvonne | Kategorie(n): Allgemein, Fort- und Weiterbildung, Mehrwert, Workshops

Das neue Jahr begannen wir mit einer wichtigen Schulung. Das Thema „Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen“ wurde Gegenstand des 1. Seminars im Jahr 2020, welches wir auf dem eigenen Gelände durchführen haben lassen. Der theoretische Teil umfasste die rechtlichen Grundlagen der Technik, Aufbau und Einsatzmöglichkeiten, den Betrieb allgemein, Übernahme und Transport der Maschine sowie Aufstellung und Inbetriebnahme. Der Praxisteil bestand aus der Einweisung an der Hubarbeitsbühne, arbeitstägliche Sicht und Funktionsprüfung und das Einüben diverser Funktionen. Zum Abschluß fand eine Prüfung statt und die Teilnehmer erhielten den Nachweis ihrer Ausbildung. Ein anstrengender, aber überaus lehrreicher Tag ging zuende.

 

1. Hilfe

Erstellt am: 05.12.2018 | von: Yvonne | Kategorie(n): Fort- und Weiterbildung, Mehrwert, Workshops

Schützen – Melden – Helfen
an den letzten beiden Freitagen im September schulten Die Johanniter im Rahmen der Maßnahme Erste Hilfe Fortbildung einen Großteil unserer Monteure. Dies erfolgt in regelmäßigen Abständen und schafft Sicherheit im Umgang mit Notsituationen. Anschließend wurden weitere Mitarbeiter zum „Betrieblichen Ersthelfer“ ausgebildet.

 

Hubarbeitsbühnenausbildung

Erstellt am: 04.10.2018 | von: Yvonne | Kategorie(n): Fort- und Weiterbildung, Mehrwert

Der 14. September 2018 stand bei der Zanetti & Co. Dach und Wand GmbH ganz unter dem Motto: „Hubarbeitsbühnenausbildung“. In Zusammenarbeit mit der Innung – Sanitär, Heizung & Klimatechnik Nürnberg/Fürth stellten sich einige unserer Monteure sowohl den theoretischen Inhalten „Rechtliche und physikalische Grundlagen“, als auch anschließend den Praxisübungen an der Hubarbeitsbühne. Geübt wurde unter realen Bedingungen und am Ende erhielten die Teilnehmer nach bestandener Prüfung einen Bedienerausweis, der bestätigt, dass der Inhaber geeignet ist, Hebe-/Hubarbeitsbühnen bedienen zu können. Glückwunsch!

Hammerhart

Erstellt am: 08.04.2016 | von: Yvonne | Kategorie(n): Azubis, Fort- und Weiterbildung, Workshops

Am Freitag, den 01.04.2016 besuchten unsere Auszubildenden die Ausstellung zur Werkzeuggeschichte „Hammerhart“ im Kulturfoyer der Handwerkskammer Mittelfranken. Herr Dr. Thomas Schindler vom Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim führte mit spannenden, manchmal gruseligen und unterhaltsamen Fachwissen durch die Werkzeugsammlung und so entstand eine kurzweilige und faszinierende Reise in die Arbeitswelt des Handwerks vergangener Tage.

Monteurseminar

Erstellt am: 15.12.2015 | von: Yvonne | Kategorie(n): Fort- und Weiterbildung, Mehrwert

Ende November durften wir Herrn Leuschner, Referent des shk-aktiv² Das shk-Netzwerk, bei uns begrüßen. Das Seminarthema für unsere Monteure lautete: Baustellen effizient führen.
Die Zielsetzung umfasste folgende Schwerpunkte:

  • Technisch richtige Arbeit
  • Betriebswirtschaftlicher Erfolg
  • Zufriedene Kunden
  • Motivierte Mitarbeiter

Herr Leuschner stellte die wichtigsten Inhalte, z.B. Arbeitsvorbereitung, Ausführung der Arbeiten, Abnahme, Dokumentation und juristische Hintergründe, vor und zeigte wertvolle Tipps sowie Verbesserungsvarianten auf. Durch das Einbringen individueller Beiträge wurden Problemlösungen, aber auch Standards ausgearbeitet.
Das Motto lautete: vom Tunnelblick zum Panoramablick.

peter.leuschner@shk-aktiv.de

Workshops im März und April

Erstellt am: 11.05.2015 | von: Yvonne | Kategorie(n): Fort- und Weiterbildung, Mehrwert, Workshops

Im März und April fanden in unserem Haus sogenannte Inhouse Trainings für unsere Flaschner und Anlagenmechaniker sowie alle Auszubildenden statt. In drei Kreativ-Workshops begleitete der bekannte Morphologe Hans-Joachim Scheler unsere Monteure. Das Konzept mit dem Titel „Miteinander – Füreinander – noch erfolgreicher  – gesteckte Ziele gemeinsam erreichen“ wurde ausgearbeitet. Die Qualität des gemeinsam erzielten Gedanken- und Motivationsaustausches war ein voller Erfolg.

Auch unsere Azubis stellten sich der Herausforderung des Workshops mit dem Titel „Sicher auftreten – geschickt argumentieren – Schlagfertigkeit entwickeln“, mit guten und wichtigen Lernprozessen, die Alle sowohl beruflich als auch im privaten Bereich nutzen können. Die Auszubildenden erhielten Anregungen und Impulse zu sicherem Auftreten und Kommunikation in unerwarteten Situationen.

methodik-fuer-innovationen.com